Leidenschaft für Musik

Das Schweizer Sinfonieorchester der Jeunesses Musicales Suisse wurde im Jahre 1990 als Sommerakademie gegründet und bietet jedes Jahr 70 jungen MusikerInnen die Möglichkeit, ein sinfonisches Programm zu erarbeiten und in grossen Konzertsälen aufzutreten. Die Proben sowie die drei Abschlusskonzerte werden von hochqualifizierten Musikern geleitet.

Ein zweiter Teil der Akademie ist für verschiedene kreative Aktivitäten reserviert. Vier Animationsassistenten bieten außerhalb der Probenzeiten Freizeitaktivitäten an wie Sportturniere, Spiele und viele andere Überraschungen. 

Eine Gruppe Bodypercussion ist auch ein beliebter Bestandteil des Kurses.

Die Orchesterakademie wird auf Französisch, Deutsch, Italienisch und Englisch durchgeführt.

Frédéric Théodoloz / Künstlerischer Leiter          Dirigent

Javier López Sanz / Künstlerischer Leiter                        1. Violinen

Patricia Do / 2. Violinen

Anne-Claire Laurens / Violas

Eric Abeijón / Violoncellos

David Brito / Kontrabässe

Valentine Collet / Holzbläser 

Pierre Burnet / Blechbläser

Claire Litzler / Schlagzeug

Rebecca Thorimbert / Leiterin des Animationsteams

Marie Duplain / Animationsteam

Bastien Gaillard / Animationsteam

Louis Volet / Animationsteam

Claudio Agueci / Animationsteam und Verantwortlicher für die Gesundheit

Vorstand

  • Javier López Sanz, Präsident
  • Frédéric Théodoloz, Vizepräsident
  • Pierre-François Coen, Kassier

Unsere Statuten